Startseite    Termine    Geschichte    Angehörige    Wir über uns    Impressionen    Autismus    Tipps    Impressum    

Selbst-Hilfe wie?

Man nennt es Selbst-Hilfe-Gruppe, weil man im Allgemeinen davon ausgeht, dass man (also du und ich) sich selbst helfen kann. Doch schon der Umstand, dass es eine Gruppe ist, zeigt, dass es doch nicht der Einzelne ist bzw. sein kann. 

Sicher, viele Aspekte im Leben erkennt man zuerst selbst für sich ganz allein, aber viele Momente im Leben bekommen erst dann Sinn, wenn man sie gemeinsam erlebt und dies insbesondere dann, wenn man dieses gemeinsame Erleben und Begreifen mit Personen macht, die ähnlich empfinden wie man selbst.


So ist es vielen in unserer Gruppe ergangen, dass zwar sehr wohl der Drang da ist, in sich allein zu sein, aber dennoch das teilweise unergründlliche Bedürfnis, seine Erkenntnisse mit anderen zu teilen. Da hilft eine Selbsthilfegruppe, denn da kann man Menschen finden, denen man nicht jedes Detail erklären muss, weil sie es genauso empfinden.

 

Wenn du diese Selbsthilfe erleben willst und eine fachärztliche Diagnose im Austimusspektrum hast, dann kontaktiere uns doch über die Kontaktdaten unter www.autkom-obb.de.